Ist euch mal aufgefallen..

Standard

..,dass Taschenrechner und Telefone eine Unterschiedliche Tastatur haben?

Ja, mir auch nicht. Bis gerade eben (endlich mal Mathehausaufgaben gemacht, haha)! Die Zahlen sind einfach falsch herum. Oben ist 7,8,9 und auf dem Handy/Telefon ist es 1,2,3.

Ja und wieso?

Verschwörungstheorien gibt es natürlich mal wieder zuhauf, aber erfahrungsgemäss ist bei allem, was der Mensch auf die Beine stellt, Tradition, Trägheit oder beides mit im Spiel. Böse Zungen behaupten, die Post habe darauf gedrungen, die Anordnung der Taschenrechnertasten zu verändern, damit Leute, die sehr fix auf dem Rechner waren, die Tasten des Telefons langsamer bedienten und dort die Signale „mitkamen“. Das stimmt natürlich ncit. Ausserdem können auch heute noch blitzschnelle Wähler ein Tastentelefon schachmatt legen.

Sowohl die Telefontastatur als auch die elektronischen Taschenrechner wurden in den frühen 1960er Jahren eingeführt. Bei Rechnern standen die niedrigsten Zahlen unten auf der Tastatur. Telefontastaturen setzten 1-2-3 in die obere Reihe, wie ihr seht! Beide Anordnungen geen direkt auf ihre früheren Prototypen zurück.

Vor 1964 waren Rechner entweder mechanisch oder elektrische Geräte mit dicken Leitungen. Die Tastaturen der ersten Rechner ähnelten denen von Registrierkassen, bei denen linke Tastenreihe oben mit der neun begann und unten bei der Null endete. Die nächste Reihe rechts davon begann oben mit 90 und endete mit 10, und wiederum die nächste Reihe begann mit 900 und die nächste mit 100, usw.     Alle früheren Rechner hatten zehn Reihen übereinander und die meisten neun Reihen nebeneinander. Von Beginn an standen bei Handrechnern 7-8-9 von links nach rechts in der oberen Reihe. Wieso hätte man das ändern sollen?

Vor dem Tastentelefon waren Wählscheiben die Regel. Mit Sicherheit hat man die Telefontastatur in Anlehnung an die Wählscheibe entworfen – mit der Eins oben und 7-8-9 unten. Laut Testergebnissen einer Telefongesellschaft half diese Anordnung der Ziffern, Wählfehler zu vermeiden.

 

 

Na dann! (:

Bis bald eure Anna ((:

Advertisements

Eine Antwort »

  1. Mir war noch nie die andere Tastatur des Rechners aufgefallen. Danke! Das erklärt nun auch, weshalb ich, wenn ich den Rechner meines Handys benutze, mich immer vertippe. Ich bin mir dieser 1-2-3 Tastatur nicht gewohnt. Jedoch finde ich es ziemlich blöde, dass die Tastatur variiert. Ich kann mir keinen guten Grund ausdenken. Naja, viele Dinge haben keinen Grund im Leben 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s